BIO JAPAN SHINCHA IWAI

Der Seltene, Berühmte aus der ersten Pflückung. Seidig-dunkelgrüner, hochfeiner Bio-Nachtschattentee.

Shincha Tees werden nur einmal im Jahr gepflückt und sind in Japan extrem begehrt. Oftmals sind die Tees bereits nach einer Woche völlig vergriffen. Nur die feinsten und noch ganz frischen Triebe werden zu Shincha verarbeitet. Dadurch sind besonders viele wertvolle Inhaltsstoffe im Tee enthalten. Perfekt auch die Verarbeitung: ein elegant geformtes Teeblatt mit satter, tief dunkelgrüner Farbe und samtweichem Schimmer. Der diesjährige Shincha ist zartleicht mit spritziger Note und einem süßlichem Abgang. Ein exklusiver Genuss für Teekenner.
DE-ÖKO-037 / Nicht EU-Landwirtschaft
  Japan
452-50
Lieferzeit 2-3 Werktage
20,10 €
Inhalt: 50 g (40,20 € / 100 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

Menge

Auf einen Blick:

  Biologischer Anbau
  Belebend mit Koffein
  Wieder aufgießbar

Shincha, der erste Nachtschatten Tee des Jahres

Shincha (japanisch: shin=neu, cha=tee) bezeichntet die erste Ernte des neuen Jahres. Shinchas sind zudem meist Nachtschattentees, eine besondere Spezialität japanischesTeehandwerks. Die Teepflanzen werden hierbei eine gewisse Zeit mit Leintüchern abgedeckt und kommen dabei nicht direkt mit Sonnenlicht in Berührung. Dadurch bildet die Pflanze deutlich mehr Chloropyll (Blattgrün), das Teeblatt wird tief dunkelgrün. Durch die Beschattung verstärkt sich zudem die für hochwertige Japan Tees typisch würzige umami-Geschmacksnote.

 

Das Besondere an diesem Tee:

  • Der erste Japantee des Jahres
  • Sehr seltene Tee-Rarität
  • Ein Genuss für Kenner

Zubereitung:

gestrichener Teelöffel
60 -70 °C
1-2 Min.