JOHANNISKRAUT

JOHANNISKRAUT

Arzneikraut / fvk Fertigarzneimittel 80g Fertigpackung Pfanzliches Beruhigungsmittel

Reines Johanniskraut sollte über einen längeren Zeitraum getrunken werden, damit sich seine Wirkung voll entfaltet. Menschen mit Lichtempfindlichkeit sollten auf Johanniskraut verzichten. Anwendungsgebiete: Zur Unterstützung der Behandlung von nervöser Unruhe und Schlafstörungen
HK_940-80
Lieferzeit 2-3 Werktage
4,40 €
Inhalt: 80 g (5,50 € / 100 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

Auf einen Blick:

  Klassischer Anbau
  Wohltuend ohne Koffein
  Schmeckt pur/mit Kandis am besten

Gegenanzeichen:
Johanniskrautzubereitungen sind nicht anzuwenden bei bekannter Lichtüberempfindlichkeit.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Für Tee keine bekannt.

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, werden regelmäßig morgens und abends 1 bis 2 Tassen des wie folgt frisch bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 bis 2 Teelöffel voll Johanniskraut werden mit siedendem Wasser (ca.150 ml) überbrüht und nach etwa 10 Minuten durch ein Teesieb gegeben.

Dauer der Anwendung:
Zum Erzielen einer Wirkung ist normalerweise eine Anwendung über mehrere Wochen oder Monate erforderlich.

Nebenwirkungen:
Gelegentlich kann, besonders bei hellhäutigen Personen, eine Lichtüberempfindlichkeit auftreten. Dies zeigt sich in Form von sonnenbrandähnlichen Entzündungen der Hautpartien, die stärkerer Sonnenbestrahlung ausgesetzt werden. Hinweis: Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die hier nicht aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich, vor Licht, Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.

 

Zubereitung:

gut gehäufter Teelöffel
100 °C
8-10 Min.